Willkommen auf der Website der Gemeinde Amden



Sprungnavigation

Von hier aus können Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:
Startseite Alt+0 Navigation Alt+1 Inhalt Alt+2 Suche Alt+3 Inhaltsverzeichnis Alt+4 Seite drucken PDF von aktueller Seite erzeugen
Druck Version PDF

Mitteilungen des Gemeinderates - Juni 2016

Erneuerungswahlen der Gemeindebehörden
Am 31. Dezember 2016 endet die laufende Amtsdauer 2013 – 2016. Für die neue Amtsdauer 2017 – 2020 sind die Mitglieder der Gemeindebehörde (Gemeindepräsident, Gemeinderat und Geschäftsprüfungskommission) neu zu wählen. Der erste Wahlgang der Gesamterneuerungswahlen findet am 25. September 2016 statt. Ein allfälliger zweiter Wahlgang würde am 27. November 2016 durchgeführt. Wie bereits in der März-Ausgabe der Ammler Zitig publiziert, werden Gemeindepräsident Urs Roth und Gemeinderat Beat Gmür für die nächste Amtsdauer nicht mehr kandidieren. Für die GPK werden die bisherigen Mitglieder Florian Thoma, Walter Zahner, Brigitte Jöhl und Patrizia Zahner ebenfalls nicht mehr kandidieren.

Auszahlungen aus dem Studienfonds
Für einen Beitrag aus dem Studienfonds Emil Böhny haben sich zehn Studierende beworben. Alle erfüllen die Voraussetzungen für einen Beitrag und konnten berücksichtigt werden. Im Sinn des Stiftungszweckes kann vom seinerzeitigen Vermächtnis jeweils der Zinsertrag aus dem Stiftungskapital ausbezahlt werden.

Anschaffung Rasentraktor
Der Rasentraktor für den Sportplatz Amden ist rund 25 Jahre alt und es stehen umfangreiche, altersbedingte Reparaturen an. Der Gemeinderat hat deshalb beschlossen, von der Garage Gmür AG, Dorfstrasse 62, einen neuen Rasentraktor anzuschaffen. Die Übergabe des Traktors fand Ende April statt.

Erneuerung Schliessanlage
Die Räume der politischen Gemeinde im Gemeindehaus verfügen über eine Schliessanlage aus dem Jahr 1983. Im Jahr 2018 werden für das jetzige Modell keine Nachschlüsselbestellungen mehr möglich sein. Die Lebensdauer einer Schliessanlage liegt bei rund 25 Jahren. Der Gemeinderat hat daher den Ersatz der Schliessanlage in das Budget der laufenden Rechnung 2016 aufgenommen und die entsprechende Arbeit nun an die Josef Giger AG, Uznach, vergeben.

Strassensanierung Arvenbüelstrasse
Der Gemeinderat hat beschlossen, in diesem Jahr den Strassenabschnitt Stocksitten-Mennweg auf der Arvenbüelstrasse zu sanieren. Die Arbeiten werden durch die Walter Hösli AG, Glarus, ausgeführt. Die Sanierungsarbeiten beginnen nach der Tour de Suisse-Etappe vom 16. Juni 2016 und dauern ungefähr bis Ende Juli 2016. Während der gesamten Bauphase muss mit erschwerter Durchfahrt und örtlichen Behinderungen gerechnet werden. Für den Einbau des neuen Belages ist es nötig, die Strasse für eine beschränkte Zeitdauer zu sperren. Über den genauen Zeitpunkt der Strassensperre wird die Bevölkerung rechtzeitig informiert.

Fugensanierung Hofstettenstrasse
Bei der Hofstettenstrasse sind die Fugen am Strassenrand sanierungsbedürftig. Die entsprechenden Sanierungsarbeiten werden von der Walter Hösli AG, Glarus, und dem Werkdienst der politischen Gemeinde erledigt.

Arbeitsvergebungen
Der Gemeinderat hat folgende Arbeitsvergebungen beschlossen:
Sanierung des Flachdachs beim Reservoir Heiggen an die Riget AG, Pfäffikon; Ersatz der Strassenleuchten entlang der Kantonsstrasse (zwischen Fli und Post Amden) an die Energieversorgung Schänis AG, Schänis; Boiler und Sonnenkollektoranlage für Warmwasser beim Restaurant Lago Mio an die Helvetic Energy GmbH, Flurlingen; Anzeige beim Parkhaus Ruestel an die Signal AG, Büren an der Aare.

Baubewilligungen
Der Gemeinderat hat folgende Baubewilligungen erteilt:
Wetterwald Daniel und Barbara, Möhlin: Teilabbruch und Erneuerung Balkon beim Wohnhaus an der Leistkammstrasse 19; Villiger Martin und Renate, Dürnten: Photovoltaikanlage am Balkongeländer beim Wohnhaus an der Fliederstrasse 6; Creativ-Planbau AG, Uznach: Neubau Mehrfamilienhaus an der Durschlegistrasse 17 – Projektergänzung bezüglich Wärmepumpenanlage mit drei max. 200 Meter tiefen Erdwärmesonden; Heller Beat, Mönchaltorf: Renovation des Terrassensitzplatzes beim Wohnhaus an der Oberen Betliserstrasse 8; Neuenschwander Rolf und Mirjam, Hagstrasse 16: Ersatz Ölheizung durch Luft-Wasser-Wärmepumpe; Gmür Peter, Grossgadenstrasse 16: Abbruch und Neubau eines Wohnhauses an der Grossgadenstrasse 6; Meyer Peter-Stephan, Oberrieden: Anbau an Wohnhaus an der Lärchenstrasse 12 – Projektänderung und Gültigkeitsverlängerung der Baubewilligung.

Datum der Neuigkeit 1. Juni 2016